Kaum jemand kennt sie. Und dennoch hat man täglich mit ihnen zu tun. Wer an einem Bankautomaten Geld abhebt, wer einen Flug bucht, wer mit der Deutschen Bahn unterwegs ist: Immer arbeiten im Hintergrund Mainframes, welche die wirklich entscheidende Arbeit verrichten und dafür sorgen, dass alles sicher und ohne Datenverlust vonstatten geht. Mehr als 70 Prozent der Global 500 arbeiten mit diesen Großrechnern. Prof. Andreas Polze leitet den Kurs "Mainframes", in dem Referenten aus dem Academic Mainframe Consortium zu Wort kommen werden. Dieses Consortium fördert die akademische Ausbildung auf Mainframe Computern und hat sich u.a. das Ziel gesetzt, die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu fördern und voranzutreiben. Der Kurs ist eine Einführung in das Thema und wird insbesondere auf die Fragen der Mainframe-Architektur und der Anwendungsentwicklung eingehen. Außerdem werden Datenbanken und Transaktionssysteme, das Thema Sicherheit und Mainframes sowie Storage Management im Kurs behandelt werden. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für das Thema Mainframes interessieren und über grundlegende Kenntnisse in Informatik und Algorithmik verfügen.
自学
语言: Deutsch

课程信息


Kaum jemand kennt sie. Und dennoch hat man täglich mit ihnen zu tun. Wer an einem Bankautomaten Geld abhebt, wer einen Flug bucht, wer mit der Deutschen Bahn unterwegs ist: Immer arbeiten im Hintergrund Mainframes, welche die wirklich entscheidende Arbeit verrichten und dafür sorgen, dass alles sicher und ohne Datenverlust vonstatten geht. Mehr als 70 Prozent der Global 500 arbeiten mit diesen Großrechnern.

Prof. Andreas Polze leitet den Kurs "Mainframes", in dem Referenten aus dem Academic Mainframe Consortium zu Wort kommen werden. Dieses Consortium fördert die akademische Ausbildung auf Mainframe Computer und hat sich u.a. das Ziel gesetzt, die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu fördern und voranzutreiben. Der Kurs ist eine Einführung in das Thema und wird insbesondere auf die Fragen der Mainframe-Architektur und der Anwendungsentwicklung eingehen. Außerdem werden Datenbanken und Transaktionssysteme, das Thema Sicherheit und Mainframes sowie Storage Management im Kurs behandelt werden.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für das Thema Mainframes interessieren und über grundlegende Kenntnisse in Informatik und Algorithmik verfügen.

Der Arbeitsaufwand dieses Kurses entspricht 2 ECTS Punkten.

Neu - jetzt buchbar:

Folgen Sie uns auf Twitter: @openHPI Nutzen Sie den Hashtag @mainframes2017 für Kommentare zu diesem Kurs.
Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/OpenHPI

Weitere Video Lectures finden Sie unter www.tele-task.de.

订阅本课程


如果您想注册该课程,没有正式的要求或限制。这些课程对所有人都是公开免费的。只需为自己在openHPI注册一个账号就可以开始课程!

现在注册吧

该课程自6月05日 到 7月27日 开设.

当前已注册学员数为3698.

证书要求


课程证书 授予者需要至少取得课程总分的百分之 50%参与证明 授予者需要至少学习了所有课程资料的百分之 50%。 欲知详情,请访问证书指南.

该课程提供者


Prof. Dr. Andreas Polze

Prof. Andreas Polze's group Operating Systems and Middleware develops programming paradigms, design patterns and description methods for large, distributed component systems. The group’s work focuses on the integration of middleware with embedded systems and the predictability of their behavior with respect to real-time capability, fault tolerance and safety.

Prof. Dr. Philipp Brune

Philipp Brune since 2008 is Professor for Business Information Systems Engineering at Neu-Ulm University of Applied Sciences (HNU). Before joining HNU has worked for many years in software development, business analysis, project management and IT consulting in the financial services and automotive industries, namely for HypoVereinsbank (then Germany’s second-largest bank) and BMW Group.

He holds a PhD in physics and studied Physics and Computer Science at the University of Karlsruhe (now Karlsruhe Institute of Technology - KIT). His research interests include a wide range of topics, ranging from information security and business information systems engineering to mainframe computing, web and mobile development and software engineering education. He is a board member of the non-profit Academic Mainframe Consortium (AMC) and since many years teaches mainframe topics as an adjunct professor at the University of Applied Sciences Kempten and the J. W. Goethe University Frankfurt/Main.

Wolfram Greis

Wolfram Greis beschäftigt sich seit rund 40 Jahren mit Informationstechnologie, vorwiegend im Mainframe-Umfeld. Nach den ersten zehn Berufsjahren bei einem Hersteller war er acht Jahre in der Schweizer Niederlassung eines großen Schulungs- und Beratungsunternehmen tätig, wo er Positionen vom Projektleiter über Leitung der Systemberatung bis zum Schulungsleiter innehatte.

Im Jahr 2008 hat Wolfram Greis zusammen mit Professor Spruth und Volker Falch die European Mainframe Academy gegründet mit dem Ziel, professionellen Nachwuchs im Mainframe-Umfeld auszubilden. Wolfram Greis ist Initiator und Vorstandssprecher des Academic Mainframe Consortium e.V., einer Organisation mit dem Ziel, Mainframe-Know-how an akademischen Einrichtungen zu fördern und zu stärken.

E-Mail Adresse: wolfram.greis@mainframe-academy.ch

帮助台

您报告的信息已递交至openSAP支持团队,我们将尽快解决您的问题。谢谢!

谢谢

系统错误

返回