Im Kurs "Datenschutz für Einsteigerinnen und Einsteiger“ lernen Sie die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes in Deutschland kennen. Wir wollen unter anderem auf folgende wesentliche Elemente eingehen:

  • Betroffenenrechte
  • Auftragsverarbeitungsvereinbarung
  • Verfahrensverzeichnis
  • Datenschutzfolgenabschätzung
  • Voraussetzungen für ein Datenschutzmanagementsystem gemäß DSGVO

Zuletzt erfahren interessierte Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer, was im Falle einer Datenpanne zu unternehmen ist.

自学
语言: Deutsch

课程信息

Frau Dr. Ina Haarhoff, Justiziarin am Hasso-Plattner-Institut, stellt im Kurs "Datenschutz für Einsteiger" die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes in Deutschland dar. Sie erklärt wesentliche Elemente wie die Betroffenenrechte, die Auftragsverarbeitungsvereinbarung, das Verfahrensverzeichnis und die Datenschutzfolgenabschätzung. Außerdem erläutert sie die Voraussetzungen für ein Datenschutzmanagementsystem, das den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) genügt. Schlussendlich erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Hinweise, was im Falle eine Datenpanne zu unternehmen ist.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich in erster Linie an Start-ups und andere junge Unternehmen bzw. solche, die es werden wollen.

Vorkenntnisse:
Dieser Kurs ist ein Einsteigerkurs. Sie benötigen keinerlei Vorwissen.

课程内容

  • Woche 1:

    1. Einführung in das Datenschutzrecht 2. Grundsätze des Datenschutzes 3. Betroffenenrechte
  • Woche 2 :

    4. Umgang mit Beschäftigtendaten 5. Umgang mit Kundendaten 6. Technisch-organisatorische Maßnahmen
  • Woche 3:

    7. Auftragsverarbeitungsvereinbarungen (AV-Vereinbarungen) 8. Datenschutzfolgenabschätzung
  • Woche 4 :

    9. Das Datenschutzmanagementsystem 10. Verhalten bei Datenpannen

订阅本课程

该课程是免费的。 只需在openHPI上注册一个帐户并参加课程!
现在注册吧

Learners

Current
Today
5,274
Course End
6月 23 2021
4,851
Course Start
5月 26 2021
4,244

证书要求

  • 课程证书 授予者需要至少取得课程总分的百分之 50%
  • 参与证明 授予者需要至少学习了所有课程资料的百分之 50%

欲知详情,请访问证书指南.

该课程提供者

Dr. Ina Haarhoff

Dr. Ina Haarhoff is the legal advisor of the Hasso Plattner Institute.
She studied law at the Westfälische Wilhelms-Universität Münster and at the Katholieke Universiteit Nijmegen (Netherlands). She completed her legal clerkship in Leipzig.
Afterwards, she was a research assistant at the University of Leipzig, a lawyer in a major law firm in Berlin specializing in commercial law and afterwards legal advisor for the MEDIAN group of companies, the largest private operator of rehabilitation clinics in Germany. She has been working at HPI since February 2020. Dr. Haarhoff is a specialist lawyer for commercial and corporate law. Her work focuses on contract law and data protection law.