Viele Phänomene in komplexen Systeme mit vielen Teilnehmern widersprechen der Intuition zunächst. In solchen Fällen helfen interaktive Visualisierungen und Experimentierumgebungen, um das Verständnis zu erleichtern. Mit ein wenig Programmierkenntnis kann man solche Experimente selbst erstellen, um interessante Phänomene zu verstehen.
In diesem Kurs lernen wir, wie man die Ausbreitung von Krankheiten am Computer simulieren kann, sehen interaktiv, wie Impfungen auch die nicht geimpften Menschen schützen, und wir entdecken, was das mit Waldbränden zu tun hat. Teilnehmer können sich die Zusammenhänge in solchen Systemen spielerisch erschließen. Für die Simulationen, die wir programmieren, ist keine vorherige Programmiererfahrung nötig und wir lernen auch, wie man Werkzeuge programmiert, um diese Systeme grafisch zu analysieren. Wir benutzen in diesem Kurs die visuelle Programmiersprache Squeak/Etoys und ihre Werkzeuge zum Simulieren und Animieren von Systemen mit vielen Teilnehmern.
Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren.

Al ritmo de cada usuario
Idioma: Deutsch
Beginner, Junior, Programming

Información del curso

Viele Phänomene in komplexen Systeme mit vielen Teilnehmern widersprechen der Intuition zunächst. In solchen Fällen helfen interaktive Visualisierungen und Experimentierumgebungen, um das Verständnis zu erleichtern. Mit ein wenig Programmierkenntnis kann man solche Experimente selbst erstellen, um interessante Phänomene zu verstehen.
In diesem Kurs lernen wir, wie man die Ausbreitung von Krankheiten am Computer simulieren kann, sehen interaktiv, wie Impfungen auch die nicht geimpften Menschen schützen, und wir entdecken, was das mit Waldbränden zu tun hat. Teilnehmer können sich die Zusammenhänge in solchen Systemen spielerisch erschließen. Für die Simulationen, die wir programmieren, ist keine vorherige Programmiererfahrung nötig und wir lernen auch, wie man Werkzeuge programmiert, um diese Systeme grafisch zu analysieren. Wir benutzen in diesem Kurs die visuelle Programmiersprache Squeak/Etoys und ihre Werkzeuge zum Simulieren und Animieren von Systemen mit vielen Teilnehmern.
Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren.

Folge uns auf Twitter: @openHPI
Besuche uns auf Facebook.

Weitere Video Lectures findest du unter www.tele-task.de.

Matricularme en este curso

El curso es gratuito. Solo tiene que crear una cuenta en openHPI ¡y ya puede hacer el curso!
Matricularme ahora

Learners

Current
Today
4.368
Course End
oct 24, 2016
2.635
Course Start
oct 10, 2016
2.337

Requisitos para el certificado

  • Obtenga un certificado de estudios al obtener más del 50% del número máximo de puntos de todos los trabajos evaluados.
  • Obtenga una confirmación de participación al completar al menos el 50% del material del curso.

Para saber más, consulte la guía de certificados.

Curso impartido por

Tim Felgentreff

Tim Felgentreff ist Doktorand am Fachgebiet für Softwarearchitekturen unter der Leitung von Professor Dr. Robert Hirschfeld am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam. Seine Forschung bezieht sich auf den Entwurf und die Entwicklung neuer Programmiersprachen, die Untersuchung von Programmiermodellen für Programmieranfänger und nicht-professionellen Programmierern, sowie den dazugehörigen Ausführungsumgebungen.