In diesem Onlinekurs möchten wir Ihnen Linux vorstellen, ein Open Source Betriebssystem. Im täglichen Leben begegnet uns Linux häufig dort wo es vielen Menschen gar nicht wirklich bewusst ist: So laufen beispielsweise viele Webserver unter Linux, übrigens auch der openHPI-Server, Android baut auf Linux auf und auch als Spieleplattform ist Linux beliebt.

Man kann Linux aber auch auf nahezu jedem Desktop PC oder Laptop als ein kostenloses, alternatives Betriebssystem zu Windows nutzen.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Linux bei sich installieren, konfigurieren und Programme benutzen können.
Der Umstieg auf das neue System ist unproblematisch.
Die üblichen Anwendungen wie Internet-Browser, E-Mail-Programme, Videoplayer oder Office-Programme sind auch unter Linux zu finden.

In praktischen Übungen können Sie das erworbene Wissen gleich anwenden.

Selbststudium
Kurssprache: Deutsch
Beginner, Cloud and Operating Systems

Kursinformationen

In diesem Onlinekurs möchten wir Ihnen Linux vorstellen, ein Open Source Betriebssystem. Im täglichen Leben begegnet uns Linux häufig dort wo es vielen Menschen gar nicht wirklich bewusst ist:

  • Viele Webserver laufen unter Linux
  • Android baut auf Linux auf
  • Einige Gamekonsolen verwenden es ebenfalls

Man kann Linux aber auch auf nahezu jedem Desktop PC oder Laptop als ein kostenloses, alternatives Betriebssystem zu Windows nutzen.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Linux bei sich installieren, konfigurieren und Programme benutzen können.
Der Umstieg auf das neue System ist unproblematisch.
Die üblichen Anwendungen wie Internet-Browser, E-Mail-Programme, Videoplayer oder Office-Programme sind auch unter Linux zu finden.

In praktischen Übungen können Sie das erworbene Wissen gleich anwenden.

Eckdaten zum Kurs:

  • Kurssprache: Deutsch
  • Kursstart: 12. Februar 2018
  • Kursende: 26. Februar 2018
  • Kursdauer: 2 Wochen (3-6 Stunden pro Woche)
  • Zielgruppe: Windowsnutzer, die einen Umstieg planen
  • Benögtes Vorwissen: Keines

Folgen Sie uns auf Twitter: @openHPI Nutzen Sie den Hashtag #linux2018 für Tweets zu diesem Kurs.
Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/OpenHPI

Weitere Video Lectures finden Sie unter www.tele-task.de.

Für diesen Kurs einschreiben

Der Kurs ist kostenlos. Legen Sie sich einfach ein Benutzerkonto auf openHPI an und nehmen Sie am Kurs teil!
Jetzt einschreiben

Lernende

Aktuell
Heute
18.265
Kursende
26. Februar 2018
11.967
Kursstart
12. Februar 2018
10.340

Anforderungen für Leistungsnachweise

  • Die Teilnahmebestätigung erhält, wer auf zumindest 50% der Kursunterlagen zugegriffen hat.

Mehr Informationen finden Sie in den Richtlinien für Leistungsnachweise.

Dieser Kurs wird angeboten von

openHPI Linux Team

Das openHPI Linux Team besteht aus den HPI-Studenten Jakob Braun, Simon Dietz, Simon Siegert und Tom Schwarzburg sowie den openHPI-Mitarbeitern Tom Staubitz und Christian Willems.

Nachdem sich das openHPI-Teilnehmerfeld im Advent-MOOC 2016 mehrheitlich einen Kurs zum Thema "Linux" gewünscht hat, haben wir uns im Seminar "Linux for the Masses" am HPI Gedanken darüber gemacht, was man wissen muss, um ein Linux-System installieren und benutzen zu können und welche interessanten Hintergrundinformationen vermittelt werden sollten. Daraus ist der Kurs "Linux für alle" entstandnen.

Christian Willems (openHPI Team)

Christian Willems studierte Informatik an der Universität Trier und schloß das Studium 2006 mit dem Diplom ab. Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hasso-Plattner-Institut für IT Systems Engineering, wo er im Bereich Internet- und Web-Technologien (insbesondere E-Learning) sowie Internetsicherheit lehrt. Sein besonderes Interesse gilt den Themen Cybersecurity Training, Massive Open Online Courses, sowie Cloud Technologie. Er ist seit Mitte 2012 technischer Leiter von openHPI, der MOOC-Plattform des Hasso-Plattner-Instituts. Dort ist er für Betrieb und Weiterentwicklung der Plattform, Schulung und Betreuung der Kursanbieter, sowie die Kooperation mit SAP im Bereich Enterprise Education verantwortlich.

Thomas Staubitz

Thomas Staubitz ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl Internet-Technologien und -Systeme unter der Leitung von Professor Dr. Christoph Meinel am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich eLearning und MOOCs. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Zusammenarbeit und Interaktion unter den Kursteilnehmern, sowie Tools zur Leistungserfassung jenseits der klassischen Multiple-Choice Aufgaben.