Connected Healthcare: Gesundheitsdaten im Alltag erfassen und analysieren

Wir kennen sie bereits aus unserem Alltag: Fitnessarmbänder und Apps, die uns dabei unterstützen, gesünder zu leben und unsere persönlichen Gesundheitsdaten im Blick zu behalten.
Der Kurs "Connected Healthcare" beschäftigt sich mit dem Erfassen und der Analyse von gesundheits-relevanten Daten aus dem täglichen Leben. Teilnehmende lernen die Grundlagen für die Mitgestaltung eines zukünftigen Gesundheitswesens kennen, in dessen Mittelpunkt das Erreichen einer gesunden Lebensweise steht. Diskutieren Sie mit uns, inwiefern Connected Healthcare unser bisheriges zentrales Gesundheitssystem verändern, unterstützen und verbessern kann.

octubre 13, 2021 - octubre 27, 2021
Idioma: Deutsch

Información del curso

Nach einer Einführung ins Thema Connected Healthcare, lernen Teilnehmende verschiedene Apps kennen, die vielfach genutzt werden, um täglich Gesundheitsdaten zu sammeln. Inwiefern kann eine Aktivitätserkennung als Therapie dienen? Wie läuft eine Bewegungsanalyse ab? Wie können anhand von klinischen Daten Vorhersagen von Operationsrisiken getroffen werden? Und wie werden die Alltagsdaten und die klinischen Daten überhaupt zusammengeführt? Diese Fragen beantworten wir in diesem Kurs. Außerdem werden wir uns mit der Erkennung von Fehlalarmen auf Intensivstationen befassen und zeigen, was es mit verteiltem maschinellem Lernen mit klinischen Daten auf sich hat.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Im Forum können Sie sich mit Mitlernenden und dem Kursteam über Ihre eigenen Erfahrungen austauschen und Ihre Fragen stellen.

Zielgruppe:

  • Alle, die sich für digitale Innovationen interessieren
  • Alle, die bereits selbst Fitnesstracker nutzen oder sich mit dem Gedanken tragen, dies zu tun

Um sich einen ersten Überblick über das Oberthema Digital Health zu verschaffen, empfehlen wir die Teilnahme am Kurs Einführung in Digital Health (im Selbststudium möglich).

Matricularme en este curso

El curso es gratuito. Solo tiene que crear una cuenta en openHPI ¡y ya puede hacer el curso!
Matricularme ahora
Learners enrolled: 1447

Requisitos para el certificado

  • Obtenga un certificado de estudios al obtener más del 50% del número máximo de puntos de todos los trabajos evaluados.
  • Obtenga una confirmación de participación al completar al menos el 50% del material del curso.

Para saber más, consulte la guía de certificados.

Curso impartido por

Prof. Dr. Bert Arnrich

Prof. Dr.-Ing. Bert Arnrich is Professor for Digital Health – Connected Healthcare at the Digital Health Center of the Hasso Plattner Institute.    His research on ubiquitous sensing and computing technologies is directed towards paving the way for transforming healthcare systems from purely managing illness to maintaining wellness everywhere, anytime and for anyone.  He has been a PI in several European and national projects.  He has co-authored over 120 refereed research publications.    He studied "Informatics in the Natural Sciences" and received the PhD degree Dr.-Ing. for the thesis "Data Mart Based Research in Heart Surgery" from Bielefeld University in 2006. He established and headed the research group Pervasive Healthcare in the Wearable Computing Laboratory at ETH Zurich between 2006 and 2013.  He received an EU FP7 Marie Curie Cofound Fellowship in 2013 and was appointed to tenure track professorship at the Computer Engineering Department at Bosporus University until 2017.  Between 2017 and 2018 he worked as a Science Manager for Emerging Technologies at Accenture Technology Solutions.