Web-Technologien

Das Web – eigentlich nichts anderes als ein einfacher Informationsdienst im Internet – hat eine ganz neue digitale Welt entstehen lassen, die eng verwoben mit unserer realen Welt früher Unvorstellbares möglich macht: sekundenschnelle Kommunikation über Kontinente, Filme auf dem Smartphone anschauen, mit Partnern in entfernten Ländern spielen oder Fotos anschauen oder vom Sofa aus einkaufen und Bankgeschäfte tätigen… In unserem Onlinekurs zu den Web-Technologien lernen Sie, wie das alles funktioniert. Zunächst besprechen wir die dem Web zugrundeliegenden Basistechnologien URI, HTTP, HTML, CSS und XML. Auch wenn das zunächst sehr kryptisch klingt, werden Sie schnell verstehen, worum es geht. Wir sehen uns dann Webservices und die Techniken der Webprogrammierung an und üben diese ein. Dann werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie Suchmaschinen, die uns als Webweiser in der digitalen Welt so schnell und zuverlässig helfen, Inhalte und Dienstangebote im Web zu finden, eigentlich funktionieren. Der Kurs schließt mit einem Ausblick auf das Cloud Computing, das die Art und Weise, wie wir in Zukunft auf Rechenleistungen zugreifen werden, grundlegend verändert.

Self-paced since July 31, 2013
Language: Deutsch
Advanced, Beginner, Internet

Course information

Das Web – eigentlich nichts anderes als ein einfacher Informationsdienst im Internet – hat eine ganz neue digitale Welt entstehen lassen, die eng verwoben mit unserer realen Welt früher Unvorstellbares möglich macht: sekundenschnelle Kommunikation über Kontinente, Filme auf dem Smartphone anschauen, mit Partnern in entfernten Ländern spielen oder Fotos anschauen oder vom Sofa aus einkaufen und Bankgeschäfte tätigen… In unserem Onlinekurs zu den Web-Technologien lernen Sie, wie das alles funktioniert. Zunächst besprechen wir die dem Web zugrundeliegenden Basistechnologien URI, HTTP, HTML, CSS und XML. Auch wenn das zunächst sehr kryptisch klingt, werden Sie schnell verstehen, worum es geht. Wir sehen uns dann Webservices und die Techniken der Webprogrammierung an und üben diese ein. Dann werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie Suchmaschinen, die uns als Webweiser in der digitalen Welt so schnell und zuverlässig helfen, Inhalte und Dienstangebote im Web zu finden, eigentlich funktionieren. Der Kurs schließt mit einem Ausblick auf das Cloud Computing, das die Art und Weise, wie wir in Zukunft auf Rechenleistungen zugreifen werden, grundlegend verändert.

Weitere Video Lectures finden Sie unter www.tele-task.de.

Course contents

  • Woche 1:

    Einführung in das WWW
  • Woche 2:

    Woche 2
  • Woche 3:

    Woche 3
  • Woche 4:

    Woche 4
  • Exkurs:

    Exkurs
  • Woche 5:

    Woche 5
  • Woche 6:

    Woche 6

Enroll me for this course

The course is free. Just register for an account on openHPI and take the course!
Enroll me now

Learners

Current
Today
13,683
Course End
Jul 31, 2013
7,531
Course Start
Jun 02, 2013
4,816

Rating

This course was rated with 4.67 stars in average from 3 votes.

Certificate Requirements

  • Gain a Record of Achievement by earning at least 50% of the maximum number of points from all graded assignments.
  • Gain a Confirmation of Participation by completing at least 50% of the course material.

Find out more in the certificate guidelines.

This course is offered by

Prof. Dr. Christoph Meinel

Christoph Meinel (Univ.-Prof., Dr.rer.nat., Dr.sc.nat., 1954) was Managing and Scientific Director of the Hasso Plattner Institute for Digital Engineering gGmbH (HPI) until March 2023. He is a full professor (C4) for Informatics at the university of Potsdam and has the chair for "Internet Technology and Systems" at the HPI. From 2017 to 2021 he was the founding dean of the Digital Engineering Faculty of the University of Potsdam.
His research interests are broadly diversified in the area of innovative Internet applications and systems, especially in digital education, e-learning & tele-teaching, artifical intelligence and deep learing, and Internet and information security. He is also active in the field of innovation research and investigates the Stanford innovation method design thinking. Former research interest were in telemedicine, as well as in the theoretical foundations of computer science in the areas of complexity theory and efficient OBDD-based algorithms and data structures.