Das Hasso-Plattner-Institut bietet Ihnen mit openHPI die Möglichkeit, an kostenlosen Online-Kursen zu vielfältigen Themen der Informationstechnologie (IT) teilzunehmen. Als registrierter Nutzer können Sie auf die Kursinhalte (Videos, Quizze, Lesematerial) zugreifen und am Ende des Kurses bei erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung ein Zertifikat erwerben. Darüber hinaus stehen das Diskussionsforum und die Lerngruppen zum Austausch unter den Kursteilnehmern und -teilnehmerinnen und für Fragen zur Verfügung.

Bei der Registrierung für unser Kursangebot ist eine Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten unumgänglich. Der Schutz Ihrer Daten und deren gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sind uns ein besonderes Anliegen.
Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten erhoben werden, wenn Sie diese Webseite besuchen und sich für einen oder mehrere unserer Kurse registrieren. Weiter möchten wir Ihnen mitteilen, zu welchem Zweck diese Daten erhoben und in welchem Umfang sie verwendet werden.

Diese Datenschutzerklärung können Sie auf jeder Webseite unseres Angebots unter dem Button Datenschutz abrufen und über die Funktionen Ihres Browsers ausdrucken und/oder abspeichern.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des § 3 Bundesdatenschutzgesetzes ist das Hasso-Plattner-Institut, Prof. Dr. Helmert-Str. 2-3, 14482 Potsdam, Tel. 0331/55090, E-Mail: hpi-info@hpi.uni-potsdam.de.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unserer Webseite erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, wie häufig bestimmte Seiten besucht werden.

Bei einer Registrierung zur Teilnahme an unserem Kursangebot müssen Sie folgende Daten angeben:

  • E-Mail
  • Voller Name

Folgende Angaben können Sie darüber hinaus freiwillig bei der Registrierung bekannt geben:

  • Ort
  • Institution / Unternehmen
  • Berufsgruppe
  • Höchster Abschluss
  • IT-Erfahrung
  • Berufserfahrung
  • Position
  • Alter/Geburtsdatum

Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten zur Errichtung Ihres Benutzerkontos, über das Sie dann mit Ihrer E-Mail-Adresse sowie dem von Ihnen gewählten Passwort Zugriff auf das Kursangebot haben.

2.1 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die erhobenen Daten werden nur im gesetzlich vorgesehenen Rahmen, insbesondere nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Online-Kurse, den durchzuführenden Prüfungen und zur Erstellung der zugehörigen Zertifikate erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bitte beachten Sie: Ihr Klarname (Vorname und Nachname) werden bei Ihren Beiträgen in den Diskussionsforen der Kurse angezeigt, sofern Sie nicht selbst einen davon abweichenden Anzeigenamen festlegen. Diesen können Sie in Ihrem Nutzerprofil einstellen. Dasselbe gilt für alle Plattformen die wir im Zusammenhang mit openHPI-Kursen nutzen, wie z.B. CodeOcean, dem TeamBuilder und Mammooc.

2.2 Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

3. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies helfen uns z. B. dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseite zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten und so die Qualität unseres Angebots permanent zu verbessern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseite und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Die von uns verwendeten Cookies sind meist sogenannte Session-Cookies, mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuches identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch.

Darüber hinaus verwenden wir temporäre Cookies im Rahmen des Webanalysetools Piwik, die eine Lebensdauer von 1 Woche haben. Hierzu beachten Sie bitte Punkt 5 dieser Erklärung.

In den von uns verwendeten Cookies werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Cookies sind daher keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Weiter nehmen wir auch keine Zuordnung der in den Cookies gespeicherten Daten zu Ihren personenbezogenen Daten vor.

Sofern Sie der Speicherung von Cookies widersprechen wollen, können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie unser Angebot nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Session-Cookies grundsätzlich ablehnen.

4. Log Files

Bei jedem Besuch unserer Webseite werden automatisch von dem von Ihnen genutzten Internetbrowser Nutzungsdaten übermittelt und in Protokolldateien, den sog. Server-Logfiles gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten folgende Informationen:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der aufgerufenen Seite
  • Referrer URL (die Website von der aus Sie zu unserer Webseite gekommen sind)
  • Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Die Hostnamen (IP-Adresse) des zugreifenden Rechners werden spätestens 1 Woche nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

Die Logfile-Datensätze werden von uns ausschließlich in anonymisierter Form ausgewertet. Die Daten werden nur zu rein statistischen Zwecken genutzt, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen.

Webanalyse durch Piwik-Analytics

Um unser Angebot stetig zu verbessern nutzen wir die OpenSource Webanalyse-Software Piwik.

Mit Piwik können wir z.B. in Echtzeit Berichte über die Besucheranzahl, die genutzten Suchmaschinen und Suchbegriffe erhalten, die Nutzer auf unser Angebot geführt haben. Dies hilft uns, unser Angebot stets nutzergerecht zu optimieren und entsprechend auszurichten.

Die Nutzung von Piwik bietet im Gegensatz zu Webanalysetools externer Anbieter den Vorteil, dass die Analyse durch die verantwortliche Stelle (siehe 1.) selbst und nicht durch einen externen Dienstleister durchgeführt wird, d.h. keine Daten (insbesondere nicht Ihre IP-Adresse) an Dritte übertragen werden.

Piwik verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Lebensdauer dieser Cookies beträgt 1 Woche. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server gespeichert. Wir weisen zudem darauf hin, dass auf dieser Webseite Piwik unter Einbindung der Funktion „Anonymize_IP“ verwendet wird. Dies gewährleistet eine anonymisierte Erfassung Ihrer IP-Adresse (sog. IP-Masking) durch uns. Ihre IP-Adresse wird lediglich in gekürzter Form gespeichert, was eine Pseudonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt.

Sollten Sie dennoch der Speicherung von Cookies widersprechen wollen, können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PCs löschen.

Darüber hinaus können Sie dem Setzen von Piwik-Cookies widersprechen (siehe weiter unten). Ihr Widerspruch wird dabei in der Form eines Opt-Out-Cookies abgelegt. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h., wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch das Web-Analyse-Tool Piwik widersprechen wollen, Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen müssen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Website von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Rechnern den Opt-Out-Cookie aktivieren.

Weitere Informationen über Piwik erhalten Sie z.B. unter folgender Adresse: http://de.piwik.org/

6. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie als Nutzer unter anderem ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen daher kostenfrei mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen bei uns gespeichert haben.

Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Hasso-Plattner-Institut

Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3

14482 Potsdam

Deutschland Tel: +49 (0)331 5509-0

Fax: +49 (0)331 5509-129

Email: hpi-info(at)hpi.uni-potsdam.de

Bitte geben Sie als Betreff "openHPI" an.

Helpdesk

Ihre Anfrage wurde an unser Support Team geschickt. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage!

Leider hat hier etwas nicht geklappt.

Zurück