Zeugnisse

Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung erhalten alle, die mindestens 50 % der Lerninhalte angesehen haben. Folgende Informationen sind auf der Teilnahmebestätigung abgedruckt: Name des/r Teilnehmer/in, Geburtsdatum (optional), Kursinhalte

Zeugnis

Das Zeugnis erhalten alle, die mindestens 50 % der Punkte für die wöchentlichen Hausaufgaben und die Abschlussprüfung erzielt haben. Teilnehmer/innen, die ein Zeugnis erhalten, bekommen automatisch auch eine Teilnahmebescheinigung. Folgende Informationen finden sich auf dem Zeugnis wieder:

  • Name des/r Teilnehmer/in
  • Geburtsdatum (optional)
  • Kursinhalte
  • Erreichte Gesamtpunktzahl
  • Abschneiden im Kurs (Angabe, ob der/die Teilnehmer/in zu den besten 5 %, 10 % oder 20 % aller Teilnehmer/innen gehört)
  • Link zur Fälschungssicherung und QR-Code

Qualifiziertes Zertifikat

Aussehen und Qualitätsmerkmal
Auf dem Qualifizierten Zertifikat ist, im Unterschied zu den anderen Zeugnissen, die das HPI für openHPI-Kurse ausstellt, ein Foto des/r Teilnehmer/in abgedruckt. Der/die Teilnehmer/in hat der Online-Aufsicht während der Hausaufgaben und der Abschlussprüfung via Webcam zugestimmt. Mittels dieser Technik prüfen wir, dass der/die registrierte Teilnehmer/in persönlich die Hausaufgaben und die Abschlussprüfung ablegt.

Neben dem Foto des/r Teilnehmers/in sind auf dem Qualifizierten Zertifikat folgende Angaben zu finden:

  • Name des/r Teilnehmer/in
  • Geburtsdatum (optional)
  • Kursinhalte
  • Erreichte Gesamtpunktzahl
  • Abschneiden im Kurs (Angabe, ob der/die Teilnehmer/in zu den besten 5 %, 10 % oder 20 % aller Teilnehmer/innen gehört)
  • Link zur Fälschungssicherung und QR-Code

Mit dem Erwerb des Zertifikats erhalten Sie zusätzlich das Zeugnis und die Teilnahmebestätigung, sofern Sie die Anforderungen dafür erfüllt haben (Mindestpunktzahl bzw. Mindestbeteiligung am Kurs).

Vergabe von ECTS-Punkten
Nach Einschätzung des Hasso-Plattner-Instituts liegt der Arbeitsaufwand für einen 6-wöchigen openHPI-Kurs bei 2 Semesterwochenstunden (SWS). Das HPI empfiehlt, für ein Qualifiziertes Zertifikat 2 ECTS Punkte zu vergeben.

Wenn Sie vorhaben, sich einen openHPI-Kurs für Ihr Studium anrechnen zu lassen, raten wir, im Vorhinein mit Ihrem Prüfungsamt Rücksprache zu halten, ob Ihre Hochschule das Qualifizierte Zertifikat anerkennt. Wir haben Ihnen dafür ein Musterzertifikat mit Supplement zum Download bereitgestellt, das Sie Ihrem Prüfungsamt vorlegen können:

>>Musterzertifikat

Was es noch zu beachten gilt

Kosten
Das HPI bietet diesen Service in Zusammenarbeit mit einem externen europäischen Partner an. Das HPI übermittelt diesem lediglich die Fotos. Nur das HPI kann eine Zuordnung der Fotos zu den Nutzerdaten herstellen. Unser Partner führt die maschinelle Gesichtserkennung durch und meldet Abweichungen. Dadurch entstehen dem HPI Kosten. Für das Qualifizierte Zertifikat müssen wir daher eine Gebühr von 60 EUR erheben.

Deadlines
Da der Setup-Prozess bis zu 48 Stunden dauert, können während dieser Zeit keine Hausaufgaben abgelegt werden. Deshalb raten wir, die Kalibrierung für das Qualifizierte Zertifikat frühzeitig durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass Sie das Setup für das Qualifizierte Zertifikat rechtzeitig vor den Abgabefristen für die bewerteten Hausaufgaben in Ihrem Kurs abgeschlossen haben. Kalkulieren Sie bitte großzügig, da Verzögerungen während des Setup-Prozesses durch verschiedenste Faktoren nicht ausgeschlossen werden können.

Anmeldefristen
Die Anmeldung zum Qualifizierten Zertifikat muss spätestens nach der ersten bewerteten Aufgabe des Kurses erfolgen. In der Regel ist dies am Anfang der zweiten Kurswoche. Ist die Abgabefrist für die zweite Hausaufgabe verstrichen, so ist eine Anmeldung zum Qualifizierten Zertifikat nicht mehr möglich.

Ausschlusskriterien
Ein Verstoß gegen folgende Regeln führt dazu, dass kein Qualifiziertes Zertifikat ausgestellt werden kann:

  • Achten Sie darauf, dass sich ausschließlich die angemeldete Person vor der Kamera befindet.
  • Achten Sie darauf, dass sich nie mehr als die angemeldete Person vor der Kamera befindet.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kamera nicht verdeckt oder ausgeschaltet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich während der Prüfung immer vor der Kamera aufhalten. (Wir raten, den Prüfungszeitraum so zu wählen, dass Sie ungestört sind und Ihren Platz während der Hausaufgaben bzw. der Abschlussprüfung nicht verlassen müssen.)
  • Achten Sie darauf, dass Sie keine Lichtquelle im Rücken haben, die ihr Gesicht in der Kamera zu dunkel erscheinen lässt.
  • Legen Sie Accessoires wie Hüte, Sonnenbrillen, o.ä., die Teile Ihres Gesichts verdecken, vor den Hausaufgaben bzw. der Abschlussprüfung ab. Brillen, die Sie zum Lesen benötigen, sind erlaubt.
  • Halten Sie keine Fotos oder andere Bilder vor die Kamera.
  • Stellen Sie sicher, dass keine anderen Tabs geöffnet sind.
  • Schließen Sie andere Anwendungen, die auf die Kamera zugreifen, aus.

Hier finden Sie eine bebilderte Anleitung mit möglichen Problemen.

Wenn Sie an einer beaufsichtigten Hausaufgabe oder Abschlussprüfung teilgenommen haben, bekommen Sie auf der rechten Seite angezeigt, ob Verstöße gegen diese Regeln erkannt wurden und wenn ja, welche (siehe Screenshot). Auch wenn Sie durch einen oder mehrere Verstöße vom Erhalt eines Qualifizierten Zertifikats ausgeschlossen werden sollten, haben Sie weiterhin die Chance auf ein Zeugnis (ohne Foto), wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben.

Resultate der Online-Aufsicht

Eine Rückerstattung der Kosten bei nicht bestandenem Qualifiziertem Zertifikat ist ausgeschlossen.

Wie erfolgt die Anmeldung zum Qualifizierten Zertifikat?

Kalibrierung

1. Schritt: Anmeldung

  • Klicken Sie auf Qualifiziertes Zertifikat buchen und anschließend auf Zur Kalibrierung
  • Nehmen Sie mit Ihrer Webcam 3 Fotos auf (das zweite Foto wird auf Ihrem Qualifizierten Zertifikat abgebildet).
  • Bitte beachten Sie, dass der Setup-Prozess ca. 48 Stunden dauern kann und Sie in dieser Zeit keine Hausaufgaben ablegen können.

2. Schritt: Hausaufgaben und Abschlußprüfung ablegen

  • Justieren Sie Ihre Position und sorgen Sie für eine angemessene Beleuchtung.
  • Schalten Sie bei den bewerteten Aufgaben Ihre Webcam an.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alleine sind und die Prüfung ungestört bearbeiten können.

3. Schritt: Qualifiziertes Zertifikat herunterladen

  • Wenn Sie die Hausaufgaben und die Abschlussprüfung ordnungsgemäß abgelegt haben, steht Ihr Qualifiziertes Zertifikat in Ihrem persönlichen Bereich (Mein Profil --> Leistungsnachweise) nach Kursende zum Download bereit.

4. Weitere Informationen

Helpdesk

Ihre Anfrage wurde an unser Support Team geschickt. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage!

Leider hat hier etwas nicht geklappt.

Zurück